Julia wird als Spionin in einem scheinbaren Hexenhaushalt als Hausmädchen Ella eingeschleust. Dort gehen seltsame Dinge vor und Julia nutzt ihre seltsame Fähigkeit, sich unsichtbar zu machen und schnüffelt mit Erfolg im Leben von Frau Ochs.

Die Schlinge um Julia zieht sich immer enger und jemand scheint ihr auf der Spur zu sein denn ihre letzten Kontakte werden einer nach dem anderen grausam ermordet.

Ihr gelingt es, ihrer Auftraggeberin einen weiteren Auftrag abzuluchsen und merkt, geblendet von Habgier und der Suche nach einer Familie zu spät, dass dieser Auftrag sie direkt in die Hände des Killers führt.

Eine fantastische Story über Magie, der Liebe und einem jungen bezaubernden Mädchen auf der Suche nach sich selbst!

Ich freue mich auf weitere magische Geschichten über Julia und ihre Diebesbande!

Merken

Merken