Yolande Duran-Serrano &
Laurence Vidal –
Die Frau, die an einem Sommertag plötzlich keine Gedanken mehr im Kopf hatte

Für all die Menschen, die ihrem Leben etwas mehr Sinn für die Spiritualität geben wollen, ist das hier sicherlich das richtige Buch. Wenn die Gedanken und das Gehirn plötzlich aufgrund irgendeines entscheidenden Momentes nun leer ist, machen wir uns auf die Suche.

Aber auf die Suche nach was?

Ein liebevoller Austausch zwischen zwei Freundinnen findet hier zu Papier und hilft der einen Freundin mit der Stille im Kopf klarzukommen und der anderen Freundin zu sich selbst zu finden.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.