tinaliestvor

books and more

Schlagwort: Sammelband

J. K. Rowling –
Quidditch im Wandel der Zeiten

J. K. Rowling – Quidditch im Wandel der Zeiten

von Kennilworthy Whisp…

Alles beginnt mit der Ausleihkarte der Schulbibliothek von Hogwarts. Hier sind die Ausleiher vergangener Zeiten aufgelistet und wir finden neben Neville Longbottom auch Draco Malfoy sowie Ron Weasley, der doch tatsächlich für die überzogene Rückgabe von Irma Pince getadelt wurde.

Mit diesem Handbuch begeben wir uns zum Ursprung dieses fantastischen Spieles. Vom Mittelalter hinweg bis zur jetzigen Olympiade und von atemberaubenden Spielerteams bis hin zu Tipps und Tricks.

Ein Ratgeber also, der jedem Zauberer helfen soll, für sich den besten Besen, die windigsten Strategien und natürlich als Fan die beste Mannschaft zu finden.

Was wäre Hogwarts ohne Quidditch? Diese Frage hat sich sicherlich ein Harry-Potter Fan schon oft gestellt.

Witzig, einfallsreich und dank kleiner Zeichnungen kann man sich jetzt endlich mehr unter diese magische und luftakrobatische Jagd nach dem goldenen Schnatz vorstellen.

Wert legt J. K. Rowling auf ihre Stiftungen Lumos und Comic Relief. Alle Einnahmen bezüglich der Bände von „Quidditch im Wandel der Zeiten“ fließen in diese Stiftungen.

Für alle Harry Potter Fans natürlich ein Muss! Und mal ganz ehrlich, was wären wir ohne die magischen sieben Bände?

Agatha Christie –
Miss Marple
Die verschwundenen Goldbarren

Tatsächlich ist dieses „alte Relikt“ in meiner Bibliothek aufgetaucht. Es gehörte vor langer Zeit mal der Katholischen Pfarrbücherei Pellingen.

Dieser Band umfasst insgesamt 13 kurze Kriminalfälle. Das Buch eigent sich hervorragend, um Miss Marple kennenzulernen. Die Geschichten sind kurz und knapp gehalten und enden wie gewohnt stehts mit der erstklassigen Auflösung der Fälle durch die Detektivin Miss Marple.

Die Kurzgeschichten beinhalten Übersinnliches, vergiftetes Essen, einen vermeintlichen Badeunfall und verschwundenes Gold.

Miss Marple ist natürlich mit ihrem Schaftsinn bestens für die Mörder und die zu lösenden Fälle gewappnet und verblüfft somit wie immer die Beteiligten und Verdächtigen.

Klassische Kriminalfälle in einem Sammelband, die sich also ideal eignen für einen kurzen Ausflug in die Welt der Agatha Christie.

Merken

© 2019 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑