Katherine Hannigan –
Die Wahrheit, wie Delly sie sieht

Delly ist ein ganz besonderes Mädchen. Sie ist einfach unwiderstehlich und kann Menschen unglaublich auf die Palme bringen.

Ihre Unerschütterlichkeit ist legendär und sie lebt gerne in ihrer eigenen Fantasiewelt. Eine eigene Sprache gehört für Delly einfach zum Leben wie unglaublich gute Schokolade.

Delly treibt es mal wieder ein klein wenig zu weit, als in ihrer Klasse plötzlich ein neuer Schüler auftaucht. Die kleine Rebellin schließt Ferris Boyd, ein Sonderling ohne Gleichen, umgehend in ihr Herz.

Was Delly allerdings nicht ahnt, sind die Hintergründe, warum Ferris Boyd schon vor Monaten ihre Sprache verloren hat.

Mit ihrer offenen und ehrlichen Art umschließt Delly Ferris als beste Freundin. Jedoch zieht sie damit auch jede Menge Ärger an. Dellys Eltern und auch die Lehrer an ihrer Schule wissen so langsam nicht mehr weiter.

In der Schule wird sie auf dem Hof ständig nach „Alaska“ verbannt und zuhause auf ihr Zimmer. Für Delly lohnt sich die Freundschaft mit Ferris Boyd.

Mit unglaublichem Feingefühl, entwaffnender Ehrlichkeit und ihrer unerschütterlichen Art löst Delly um Handumdrehen die Probleme anderer und steckt auf gerne für diese ein paar Schläge ein.

Doch bei Ferris Boyd ahnt Delly tief in ihrem Herzen, dass sie sich bei ihr viel mehr als jemals zuvor Mühe geben muss.

Katherine Hannigan hat eine tolle Freundin geschaffen, die man sich besser gar nicht vorstellen kann. Mit offenen Herzen und noch offeneren Ohren geht sie durch eine Welt voller Abenteuer. Nichts kann dieses junge Mädchen abschrecken und obwohl sie die Erwachsenen mehr als einmal zur schieren Verzweiflung bringt, kann man ihr nicht lange böse sein.

Bei diesem Jugendbuch geht einem das Herz auf!

Ganz besonders möchte ich hier auch das passende Hörbuch empfehlen. Einfach bezaubernd!

Eine wunderschöne Geschichte über wahre Freundschaft!

Vielen Dank an Katherine Hannigan, an Hanser und an Lovelybooks für die Leserunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.