Ich bin tatsächlich stolzer Besitzer einer dieser 5.000 Flaschen der limitierten Auflage des Haardtgold Colonial Dry Gin!

Die Flasche, ich vermute Steingut, ist ganz in Schwarz gehalten und kommt mit anmutigem Safari-Design daher.

Das leckere Schlückchen stammt aus dem Hause Sippel exklusiv für Haardt & Soul Organics (Safari Kitchens).

Der Preis lässt vermuten, das man damit lieber keinen Gin-Tonic machen sollte! Go local, lautet da die Devise!

Mit der Nr. 164 von 5.000 Flaschen genieße ich jetzt den Feierabend.