FBI-Agent Dale B. Cooper –
Mein Leben, meine Aufzeichnungen

Die junge ermordete Laura Palmer gibt einfach zu viele Rätsel auf. Dale B. Cooper, FBI-Agent mit einem Gespür für das Außergewöhnliche, verschlägt es nach Twin Peaks.

Hier ticken die Uhren einfach anders. Als Specialagent schlägt er sich mit seinem Diktiergerät durch die Ermittlungen und lüftet dabei mehr Geheimnisse als den Bewohnern von Twin Peaks lieb ist.

Ganz im autobiographischen Stil kommt diese Story daher. Damit erweitert sich der Blick auf diese Szenerie.

David Lynch erschuf mit Dale B. Cooper einen außergewöhnlichen Charakter. Der Specialagent kann ohne Blaubeerkuchen und tiefschwarzen Kaffee nicht überleben. Stets sucht er den Weg ins Diner und bespricht dort sein Diktiergerät, nachdem der die Gegend rund um Twin Peaks erkundet hat.

Dieses Fan Buch ist genau das – ein Storybook für Fans der Serie.

Spannend und wie die ganze Serie, ein wenig skurril.

One thought on “FBI-Agent Dale B. Cooper –
Mein Leben, meine Aufzeichnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.