Das geheime Tagebuch der Laura Palmer

Für alle Twin Peaks Fans ein Muss!

Alles beginnt an einem nebligen Novembertag. In Twin Peaks findet ein Angler die in Folie eingewickelte Leiche der jungen Laura Palmer.

Das ruft das FBI auf den Plan. Die schicken Dale B. Cooper in das verschlafene Nest an der kanadischen Grenze.

Seine Ermittlungen führen ihn zum Versteck des Tagebuchs der Toten. Er kann kaum glauben, was er dort liest und gleichzeitig in Twin Peaks während seinen Ermittlungen erlebt. Aber was hat die tote Laura Palmer damit zu tun?

Fazit

Das Buch basiert auf der Fernsehserie von David Lynch und Mark Frost. Beide sind für mich immer ein Garant für Spannung, Mysteriöse Storys und für einen tiefen Blick in die menschliche Seele.

Das kleine Städtchen Twin Peaks ist also alles andere als verschlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.