Mehrere Morde an Mitgliedern einer alten sehr erfolgreichen Gipsy-Band bringen Adam ins Grübeln.

Als er seinen neuen Geheimdienstchef davon erzählt, ist der Auftrag bereits gebucht.

Adam reist mit einer Truppe von Musikern flußab nach Budapest um hier den Entwicklungen auf den Grund zu gehen. Doch die Roma mögen weder Veränderungen noch Fremde und so gelingt es Adam nur dank seiner Offenheit und seiner tiefen Freundschaft zu einigen alteingesessenen Romas, das Rätsel um die toten Musiker zu lösen.

Spannung, viel Abenteuer und eine wirklich gute Hintergrundstory machen dieses Buch zu einem Schmöker für schöne Stunden!

Ich hoffe, dass dies nicht das letzte Abenteuer für Adam und seine Truppe war….