Alison Lurie –
Von Kindern und Leuten

Ich mag Alison Lurie wirklich sehr, in ihren Geschichten und Romanen entdeckt man sich selbst immer so schnell wieder. Irgendwie auch erschreckend! IMG_20160816_231207

Ein scheinbar harmloser Urlaub entpuppt sich für die kleine Mary Ann als Katastrophe. Ihre Mutter flirtet ungeniert mit dem Vater ihrer besten Freundin und das ist erst der Anfang.

Während die Erwachsenen sich selbst verbiegen und sich nicht gerade von der besten Seite gegenüber den mitgebrachten Kindern zeigen, betrachtet Mary Ann diese ganze Szenerie mit unverholter Neugier.

Ein fanstastischer und wirklich witziger Roman über Menschen, die scheinbar als erwachsen gelten!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.