Willy Josefsson –
Die Spur im Meer

Die Öresundbrücke hat nicht nur Bewunderer. Ein Sabotageakt folgt dem Nächsten und erst als der erste Tote dort auftaucht, seht Martin img_20161118_183832Olsson auf dem Plan.

Martin Olsson hat eine ganz besondere Art zu ermitteln. Er ist meist die Ruhe selbst und scheidet damit die Geister seiner Gegenüber.

Seine Ermittlungen führen ihn nicht wie erwartet näher an das Brückenprojekt sondern tiefer ins Meer.

Ein erstklassiger Krimi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.