Willy Josefsson –
Denn ihrer ist das Himmelreich

Mein erster Josefsson mit Eva Ström und gleich ein Volltreffer! img_20161116_094642Die junge Pastorin kennt scheinbar keine Grenzen und wenn, dann besteht kein Grund darin, diese kirchenrechtlich mit Begeisterung zu brechen.

Ein Mord folgt auf den anderen und die Welt bricht für die Pastorin zusammen. Sie gräbt tief und gerät in eine kleine Verschwörung, die nur schwer zu durchbrechen ist.

Wunderbar spannend und unglaublich gut gestrickt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.