Halldor hat einen neuen Fall. Leider ist dieses Buch, welches eigentlich den ersten Fall von Halldors Team darstellt, img_20161127_174546

erst als drittes ins deutsche übersetzt worden. Somit kennt man die üblichen Verdächtigen schon und steigt somit gleich in einen Mordfall einer ehrenwerten isländischen Familie ein. Der Fall mag nicht so recht vorangehen, teils aufgrund der etwas seltsamen Familienmitglieder, teils des wahnsinnigen Eisenbahnfaibles des Vaters des Toten, der übrigens vor genau 30 Jahren den selben Tod starb. Eine rastlose Suche beginnt, ein lehrreiches Stück über die Geschichte Islands während des zweiten Weltkrieges und ein überraschender Schluss!