Takashi Hiraide –
Der Gast im Garten

Ein wunderbarer Roman über die Freiheit, die Liebe und den Verlust. Als die Katze im Garten auftaucht, img_20161206_215637verheißt es anfangs nichts Gutes. Doch die Kleine wird schnell ins Herz geschlossen und das Leben dreht sich nicht mehr nur um das Pärchen selbst, die sich des eigenen Leben entfremdet haben, sondern auch um alles um die beiden herum.

Hiraide ist ein wahrer Poet und hat mit seinen kleinen Geschichten über die Katze Chibi ein bezauberndes Büchlein geschrieben, das sich wunderbar im Garten lesen lässt.

Ein poetisches Stück!

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.