Orientalische Vorspeisen zum Teilen

Hummus hat in fast all unseren Haushalten schon lange Einzug gehalten. Aber wie wäre es mal mit Baba Ganoush?

Lecker steigen wir ein mit Dips und Cremes die praktisch und schnell, auch bei unerwartetem Gästebesuch auf den Tisch zu zaubern sind.

Schon sind wir angekommen im leckeren Orient. Mit frischen und sehr knackigen Salaten geht es weiter.

Für mich jetzt genau richtig sind die vegetarischen Mezze. Ob Karotten-Falafel oder Pide mit Käse. Schnell und einfach sind leckere und sattmachende Gerichte und Vorspeisen gezaubert.

Auch Fischliebhaber werden hier fündig. Klassisch mit Fleisch geht die orientalische Küchenreise dann zu Ende und bringt klassisches Lahmacun und Rezepte mit Dukkah, einem meiner orientalischen Lieblingsgewürzmischungen zu Tage und auf den Gästetisch.

Bereits ausprobiert habe ich natürlich Baba Ganoush, auch schon vorher einer meiner Lieblinge und heute gab es Mangold-Feta-Böreks.

Abwandlungen für Allergiker sind hier überhaupt kein Problem und die ausgewählten Rezepte verlangen definitiv keinen Ausflug in exotische Feinkostläden. Alle Zutaten sind in normalen Supermärkten einkaufbar.

Fazit

Der Jan Thorbecke Verlag hat mit „Mezze“ ein leckeres Vorspeisenpaket in einem attraktiven kleinen Kochbuch zusammengepackt, das sich auch wunderbar verschenken lässt. Vielleicht gleich mit einer leckeren orientalischen Gewürzmischung mit dazu?

Herzlichen Dank an den Jan Thorbecke Verlag für das wirkliche leckere Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.