Kathy Reichs –
Lasst Knochen sprechen

Der dritte Fall verspricht wieder Spannung.

Die junge Emily Anne Toussaint findet den Tot. Auf offener Straße wird sie von zwei Kugeln getroffen. Die Polizei ist schnell fertig mit den Ermittlungen. Ein Kollateralschaden in einem rivalisierenden Bandenkrieg.

Als der Leichnam auch Tempes Tisch in der Forensik landet, kann sie im Gegensatz zur Polizei nicht einfach damit abschließen. Sie beschließt, sich die Schuldigen vorzunehmen.

Die rivalisierenden Motoradgangs sind berühmt für ihre Brutalität und das bekommt natürlich auch Tempe ausreichend zu spüren.

Die Heathens und die Vipers, gut organisiert, machen es Tempe nicht leicht, den Killer der kleinen Emiliy Toussaint aufzuspüren.

Gerade als Tempe zum entscheidenden Zug ausholt, taucht ihr Neffe Kit in der Gangszene auf.

Plötzlich muss sich Tempe die Frage stellen, ob ein weiteres Eingreifen und Ermitteln Gefahr für ihre Familie bedeutet.

Fazit:

Wieder ein Fall, der den Leser atemlos durch die Ermittlungen hetzen lässt. Ich mach Kathy Reichs Humor und muss sagen, dass die bisherigen deutschen Übersetzungen gut gelungen sind.

Mit Dialogen wie: „Sie waren unbewaffnet!“ „Ich war bewaffnet mit gerechtem Zorn“ muss ich gestehen, ist es um mich geschehen. Ich mag gute Dialoge und abgründigen Sarkasmus und Kathy Reichs bietet hier eine wahre Fundgrube davon an.

Die Buchreihe steht nur teilweise der Serienverfilmung als Vorlage zur Verfügung. Was mich sonst an Buch- und ausgeführter Verfilmung stört, zeigt sich hier als äußerst gelungener Schachzug!

Die Reihe sollte in folgender Reihenfolge gelesen werden, da die Fälle, bzw. die Story um Tempe etwas aufeinander aufbaut.

  1. Tote lügen nicht
  2. Knochenarbeit
  3. Lasst Knochen sprechen
  4. Durch Mark und Bein
  5. Knochenlese
  6. Mit Haut und Haar
  7. Totenmontag
  8. Totgeglaubte leben länger
  9. Hals über Kopf
  10. Knochen zu Asche
  11. Der Tod kommt wie gerufen
  12. Das Grab ist erst der Anfang
  13. Blut vergisst nicht
  14. Fahr zur Hölle
  15. Knochenjagd
  16. Totengeld
  17. Knochen lügen nie
  18. Die Sprache der Knochen
  19. Das Gesicht des Bösen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.