Vielen Dank an Rainer Wittkamp und an den Ostsee-Krimi-Verlag für die Leserunde von „Taxi nach Rügen“. Ich bin gespannt auf Radegasts ersten Fall und freue mich auf eine tolle Krimistory aus dem hohen Norden!

 

 

 

 

Mit Johann G. Zaller und seinem „Unser täglich Gift“ – Pestizide – die unterschätzte Gefahr begebe ich mich auf eine zentrale Spurensuche. Als Allergiker und mit Kenntnissen aus der Lebensmittelbranche bin ich ja schon ein wenig geschult und dennoch sehr neugierig.

 

 

 

 

Aus dem Aufbau-Verlag ist auch endlich für das aktuelle Bloggerprojekt Michelle Marlys „Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe“ eingetroffen. Vielen Dank dafür, ich freue mich auf ein tolles Projekt mit Euch!