Vielen Dank an den Piper Verlag für den dystopischen Roman von Lisbeth Jarosch. Im Jahr 2335 in Nordamerika herrscht sicherlich ein ganz anderer Wind!