Eoin Colfer –
Artemis Fowl
Die verlorene Kolonie

Artemis und Holly Short in ihrem gemeinsamen fünften Abenteuer!

Das gesamte Volk ist in Gefahr, die Dämonen sind zurück. Die Trolle, Zwerge und Elfen sind sich sicher, das nur Artemis diese Bedrohung verbannen kann.

Ein Plan muss her und Artemis beschließt, dem Übel auf den Grund zu gehen.

In Sizilien will er seinen Plan umsetzten und einen Dämon einfangen, doch jemand kommt ihm zuvor.

Artemis Gegenspielerin Minerva entpuppt sich als kleines hübsches Genie und der Plan gerät gefährlich ins Wanken.

Beide stellen jedoch fest, dass die Dämonen immer mehr die Oberhand gewinnen. Die Erkenntnis, das beide gemeinsam stärker sind, kommt fast zu spät und Artemis gerät in die dämonische Zwischenwelt Hybras.

Es war ein wunderbares Lesevergnügen Artemis mit sich kämpfen zu sehen. Ausgerechnet ein kleines Mädchen gibt hier den Ton an und Artemis muss sich dem mehr oder weniger fügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.