Alois Prinz –
Mehr als du denkst

Wer bin ich und was kann ich bewirken? Das ist die zentrale Frage, die sich Alois Prinz stellt.

Zehn sehr berühmte Lebensgeschichten zeigen auf, dass auch diese ganz am Anfang mit sich selbst in Zweifel standen. Man stößt an die eigenen Grenzen und manchmal überwindet man sie, manchmal nicht.

Prinz macht mit den Lebensumständen von Aurelius Augustinus, Franz von Assisi, Teresa von Avila, Martin Luther, Jesus von Nazareth, Blaise Pascal, Dorothee Sölle, Edith Stein, Elisabeth von Thüringen und Simone Weil klar, dass sich das Leben stets im Wandel befindet.

Es gilt also den Mut zu finden, einen neuen Lebensweg anzustreben und den allentscheidenden finalen Schritt zu machen.

Alois Prinz erzählt von bedeutenden Wendepunkten im Leben berühmter Persönlichkeiten. Prinz macht klar, dass man manchmal den Blick nach innen richten sollte, um wieder auf die richtige Spur zu geraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.