Michaela Grünig –
Ohne Weg ist das Ziel auch egal

Lenja liebt Ben und Ben liebt nicht Lenja. Das ist kurz zusammengefasst der Inhalt der Story. Lenja begibt sich dank der kostümbildenden Freundin in einem Seniorenkostüm in die Seniorenresidenz um dort Ben, der dort als Arzt arbeitet die neue Freundin auszuspannen.

Während es dort allerdings drunter und drüber geht, versuchen die Freunde von Lenja, die Fernsehserie, für die Lenja das Drehbuch schreibt, zu retten.

Für Lenja selbst beginnt ein Verwirrspiel mit einigen Folgen für die Bewohner, die Angestellten und einen dubiosen Pfleger.

Hier entpuppt sich nicht nur Lenja als „Wolf im Schafspelz“.

Eine kurzweilige Lovestory, mit einem großzügigen Hang zur Dramatik.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.