Gisbert Haefs –
Das Doppelgrab in der Provence

Ich liebe seine DS! Bronner stößt einen Hilferuf aus dem tiefsten Frankreich ab und Matzbach kann sich nicht mehr in seiner fernen Heimat halten. Auf gehts und die Spurensuche läuft.

Matzbach wird unterstützt von Ariane, die sich selbst von Matzbachs langen Monologen und deklinierten Verben nicht erschrecken lässt. Doch beide wissen anfangs nicht, worauf sie beide sich hier eingelassen haben.

Sie sind in der Provence angekommen, nicht die Einzigen, die nach Bronner suchen….

Gekonnt gesponnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.