Vielen Dank an Maria W. Peter und an den Piper Fahrenheit Verlag für das neue Ebook und der neuen Geschichte von Invita.

Ich freue mich auf neue Ermittlungen der aufgeweckten Sklavin Invita und auf ihre außergewöhnlichen Ermittlungsmethoden im alten Trier und Umgebung!