Tania Carver –
Entrissen

Im beschaulichen Ort Colchester in der Region Essex wird der hochschwangeren Claire das Baby herausgeschnitten und ihrer Freundin der Hals aufgeschlitzt.

Für Detective Phil beginnt eine unruhige Zeit, denn es gibt bereits zwei tote Frauen mit aufgeschlitztem Bauch.

Jedoch ist eines hier neu, von Claires Baby fehlt jede Spur und der Gerichtsmediziner vermutet, dass es den Eingriff überlebt hat.

Somit steht Phil mit seinem Team vor einem großen Rätsel. Wer ist der Mörder und was will er mit dem Baby?

Carver hat ein feines Gespür für Spannung. Sie schleicht sich von Seite zu Seite leicht heran und überfällt den Leser dann fast mit dem Ende.

Gut ausgewählte Protagonisten und ein klarer Stil führen durch die Story.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.