Mein Kauf des Monats….

 

Endlich habe ich den ersten Teil der Ausnahmeautorin Sara Gran in der Hand. Ihr Art zu schreiben ist bestürzend ehrlich und mit soviel Sarkasmus und Ironie bepackt, dass man es einfach nicht weglegen kann, wenn man auf diese Art der Erzählung steht.

 

 

 

Passend dazu habe ich mir noch für den zweiten Teil um Claire de Witt – Sara Gran – Das Ende der Welt noch als Hörbuch gegönnt. Das Buch selbst war schon sehr gut, aber wird auch das Hörbuch dieses Versprechen halten können?

 

 

Isabel Allendes – Amandas Suche stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Jetzt ist es eingetroffen und bin sehr interessiert, ob es nur ein Mutter-Tochter-Roman ist oder noch mehr hinter der Geschichte steckt.

 

 

 

 

 

Zum Abschluss habe ich mir noch Friedrich Ani – Der namenlose Tag als Lesung gekauft. Das Buch lese ich gerade und bin gesapnnt auf die Umsetzung als Hörbuch.

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.