Martina Sahler & Heiko Wolz –
Frida Superstar Teil 1&2

Teil 1: Frida Superstar: IMG_20160523_195153

Fridas Eltern ziehen vom hippen Berlin-Mitte aufs Land in eine Bruchbude, deshalb kommt an eine neue Schule und der erste Tag ist scheinbar die Hölle, sie verstrickt sich sogleich in ein Musikprojekt mit Sophie, dem unbeliebtesten Mädchen der Schule. Endlich zuhause angekommen will sie ihrer besten zurückgelassenen Freundin noch eine Email schreiben, als es klopft und ein Mädchen aus ihrer Klasse mit Gitarre vor der Tür steht. Beide machen nach erstem Zögern eine kurze Soundprobe und werden von der Mutter glatt gerügt, dass beide den CD-Player etwas leiser schalten sollten. Das Abenteuer der beiden jungen Musikerinnen kann also beginnen.

Was des einen Leid, das bekanntlich des anderen Freud. So ergänzen sich die beiden Mädels wunderbar und aus anfänglicher Skepsis wird wahre Freundschaft und einen Plattenvertrag gibt es fast noch dazu!

IMG_20160523_195145Teil 2: Frida Superstar on Stage:

In der Schule ist Frida nun der neue Star, aber Frida ist bemüht, dass Sophie, ihre Bandkollegin auch etwas von dem Ruhm abbekommt. Sie bekommt sogar Privatstunden von Harry als Vocal Coach angeboten. Doch da wäre noch der schlimme Streit mit Sophie und dann auch noch das total heruntergekommene Tierheim. Aber dank Alexander hat Frida eine super Idee und schon kann es losgehen mit dem Abenteuer.

 

Erste Küsse, Schmetterlinge im Bauch und natürlich noch die Gesangskarriere und eine zickige Schwester, das alles ist Frida!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.